Überprüfung des AJAX-Alarmsystems in der Zeitschrift: Smarthome magazine

Alarmsystem von AJAX Systems – erstklassige und zuverlässige Sicherheit

Quelle:Smarthome magazine, geschrieben von: Martijn Chel

Review AJAX AlarmsysteemWenn Sie auf der Suche nach einem Alarmsystem sind, dann legen Sie natürlich Wert auf Zuverlässigkeit, Qualität und guten Support. AJAX Systems ist ein relativ neuer Akteur auf dem Markt der Alarmsysteme und verspricht, Sie in allen drei Bereichen nicht zu enttäuschen. Wir machen den Test und testen ein voll ausgestattetes AJAX-Alarmsystem.

Was ist der AJAX-Systems-Alarm?

AJAX Systems ist ein Unternehmen, das seit 2011 Sicherheitsprodukte vermarktet und nicht mit der Marke der Feuerlöscher oder dem Fussballclub verwechselt werden kann. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Ukraine, wo auch die Forschung und Entwicklung angesiedelt ist, aber es gibt Büros auf der ganzen Welt.

Das Ziel von AJAX Systems ist einfach: die Entwicklung eines Premium-Alarmsystems, das für hohe Qualität, Benutzerfreundlichkeit und erstklassiges Design steht. Dies ohne Kabel zu ziehen oder Ihr gesamtes Sparkonto zu leeren. Das AJAX-System ist also ein drahtloser Alarm, ohne jedoch auf Sicherheit und Zuverlässigkeit verzichten zu müssen. Natürlich ist es auch ein “intelligenter” Alarm, denn Sie können das System mit Ihrem Smartphone oder Tablet bedienen, und Sie haben auch die Möglichkeit, einige einfache Automatisierungsfunktionen mit firmeneigenen Produkten durchzuführen.

Alarm der Klasse 2

Das Alarmsystem von AJAX Systems ist kein billiges System, besonders wenn wir es mit den Dutzenden von Do-it-yourself-Alarmsystemen vergleichen, die Sie heute kaufen können. Andererseits aber auch einen sehr guten Support, hohe Qualität, ein umfangreiches Angebot und – nicht unwichtig – ein gut abgesichertes und zuverlässiges System. Das Alarmsystem ist nach der Euro-Norm EN 50131-1 Klasse 2 zertifiziert. Das bedeutet einfach, dass es nicht einfach ist, das System zu umgehen oder zu blockieren. Einbrecher mit einiger Erfahrung und spezieller Ausrüstung können aufgehalten werden. Natürlich ist es nicht unmöglich, ungesehen einzutreten, aber um dies zu tun, muss man sehr bereitwillig sein und wirklich spezialisierte Ausrüstung mitbringen. Grad 2 ist im Allgemeinen für Häuser und kleine Büros ausreichend.

Kein Abonnement

Schließlich ist es wichtig zu erwähnen, dass das Alarmsystem von AJAX Systems mehrere Möglichkeiten bietet, Alarm auszulösen. Der Knotenpunkt des Systems kann über WiFi verbunden werden, wodurch Sie über eine Internetverbindung ein Alarmsignal erhalten, aber das ist recht einfach. Sie können sich auch dafür entscheiden, den Hub über Ethernet zu verbinden (auch dies ist etwas sicherer), und Sie können sogar eine oder zwei SIM-Karten in den Hub einsetzen, mit denen Sie eine Alarmbenachrichtigung per SMS oder Telefonanruf erhalten können.

AJAX Alarmsysteem Review Unser AJAX-Alarmsystem

Für unseren Aufbau haben wir komplett ausgepackt, hauptsächlich weil wir das System so vollständig wie möglich testen wollen. Die unten aufgeführten Produkte wurden installiert.

1x Hub2 (mit 2x GSM und IP)
2x DoorProtect magnetkontakt
1x MotionProtect Outdoor bewegungsmelder
1x MotionCam bewegungsmelder mit Kamera
1x FireProtect rauchmelder
1x LeaksProtect wasserleckdetektor
1x Button panik-Taste
1x KeyPad code-Panel
1x SpaceControl fernsteuerung
1x HomeSiren innenraum-Sirene
1x Socket intelligenter Stecker

AJAX Alarmsysteem Review Damit beläuft sich unser System auf insgesamt rund 1.500 Euro, aber der Gesamtpreis für Ihr System hängt ganz von der genauen Situation ab, wie Sie es sichern wollen und welche Anforderungen an Sensoren und Produkte gestellt werden. Das Angebot ist groß, und bestimmte Produkte sind auch einfachere Varianten für den Verkauf. Zum Beispiel können Sie anstelle des Bewegungsmelders mit Kamera auch einen Standard-Bewegungsmelder kaufen. Es gibt auch Produkte, die wir nicht aufgenommen haben, darunter ein Glasbruchmelder, ein CO2-Sensor und eine Außensirene.

Eine Batterielebensdauer von 5 bis 7 Jahren

Das Alarmsystem von AJAX Systems ist, mit Ausnahme des Hubs, vollständig drahtlos. Das bedeutet, dass jedes Produkt mit einer Batterie (CR123A) geliefert wird. Die Lebensdauer der Batterie variiert je nach Sensor, liegt aber je nach Unternehmen zwischen 5 und 7 Jahren. Sie müssen sich also keine Sorgen über die Akkulaufzeit der Produkte machen, und obendrein zeigt Ihnen die App, wie es um den Akku bestellt ist. Der Hub2 ist mit einem Notstromakku ausgestattet, was bedeutet, dass der Alarm bei einem Stromausfall noch 16 Stunden lang aktiv ist.

Gestaltung

Ein Aspekt, auf den sich AJAX Systems auch konzentriert, ist das Design. Nach Angaben des Unternehmens muss ein Alarmsystem nicht mit hässlichen Sensoren ausgestattet sein, die außer Kontrolle geraten. Dem wurde daher viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Produkte von AJAX sehen sehr elegant aus, haben ein modernes Design, fühlen sich hochwertig an und werden mit grünen LEDs (wo zutreffend) geliefert. Sie können zwischen weißen und schwarzen Varianten wählen.

AJAX Alarmsysteem Review In ein zeitgenössisches Interieur passen sie sehr gut, aber sie bleiben einfach nur Sensoren, die man lieber nicht sehen möchte. Einige Sensoren sind ein bisschen auf der großen Seite, darunter auch Bewegungsmelder. Vor allem die Außenanlagen sind sehr groß, aber das lässt sich auch dadurch erklären, dass sie zwei PIR-Detektoren enthalten.

AJAX Alarmsysteem Review Installieren Sie selbst oder lassen Sie es installieren

Das Alarmsystem von AJAX Systems ist weder ein Alarmsystem der Einstiegsklasse noch ein kabelgebundenes High-End-Alarmsystem. Sie können das System selbst zusammenbauen und installieren, aber es gibt viele Geschäfte und Unternehmen, die dies auch für Sie tun können. Um wirklich sicher zu sein, dass alles an der richtigen Stelle platziert ist und richtig funktioniert, rät AJAX Systems, die Installation durchführen zu lassen, aber wir Niederländer sparen gerne daran und ziehen es deshalb oft vor, es selbst zu tun.

Wir haben uns dafür entschieden, das gesamte System selbst zu installieren, um einen besseren Einblick zu erhalten, wie einfach oder schwierig dies ist. Und lassen Sie uns gleich zur Sache kommen: Es ist wirklich sehr einfach. Der einzige Grund, warum Sie einen Installateur hinzuziehen sollten, ist die 100%ige Gewissheit, dass sich die Sensoren genau an der richtigen Stelle befinden und das bestmögliche Signal haben. All dies können Sie jedoch in der App selbst sehen und testen, aber in einem großen Haus, das einige Zeit in Anspruch nimmt.

Alles läuft über die App

Bevor Sie mit der Installation und dem Zusammenbau beginnen, benötigen Sie die App. Die AJAX-App kann für iOS und Android kostenlos heruntergeladen werden, und nach dem Herunterladen ist es nur noch eine Frage der Erstellung eines Kontos. Danach werden Sie durch den Prozess des Hinzufügens eines Hubs geführt. Die gesamte App ist in perfektem Niederländisch, aber denken Sie daran, dass Sie die Handbücher der Produkte über die App lesen müssen und diese auf Englisch sind.

AJAX Alarmsysteem Review
Sie schließen den Hub an, folgen den Schritten in der App und im Handumdrehen ist der Hub eingerichtet. Der Hub ist auch das Gerät mit den meisten Einstellungen und Optionen. Es ist daher eine gute Idee, das Handbuch sorgfältig zu lesen. Ich überspringe diesen Schritt bei vielen Produkten, aber in diesem Fall ist es wirklich ratsam, sich dafür hinzusetzen. Es gibt verschiedene Einstellungen und Optionen, die einer zusätzlichen Erklärung bedürfen, und auf diese Weise lernen Sie auch Ihr eigenes Alarmsystem und seine Funktionsweise kennen. Hier können Sie z.B. einstellen, wie der Hub mit der Außenwelt kommuniziert (WiFi, Ethernet, SIM), Sie können Geofencing einschalten, Sie können Sicherheitspläne erstellen (wenn der Alarm ohnehin ein- oder ausgeschaltet werden muss), Sie können eine Alarmzentrale hinzufügen und Sie können auf verschiedene erweiterte Einstellungen zur Kommunikation zwischen Sensoren und dem Hub sowie zwischen dem Hub und der Außenwelt zugreifen. Im weiteren Verlauf der Überprüfung werden wir auf eine Reihe wichtiger Einstellungen näher eingehen.

AJAX Alarmsysteem Review | AJAX Alarmsysteem applicatie

Sobald der Hub aktiv ist, können Sie damit beginnen, Sensoren und andere Produkte hinzuzufügen. Dies funktioniert für alle Sensoren und Produkte nahezu gleich. Sie geben in der App an, dass Sie ein Gerät hinzufügen möchten, Sie scannen den QR-Code auf dem Gerät (oder auf dem Blatt Papier in der Schachtel) und mit einem Druck auf die Taste wird jedes Gerät hinzugefügt. Die App erfordert das Anlegen von Räumen und die Zuordnung der verschiedenen Sensoren und Produkte zu einem bestimmten Raum. Wir haben keinerlei Probleme gehabt, aber auch hier empfehlen wir, dass Sie sich eine Stunde lang voll konzentriert hinsetzen. Auf diese Weise vermeiden Sie Fehler und können sicher sein, dass alles korrekt in die App eingefügt wird.

Wenn Sie bereits wissen, wo Sie die verschiedenen Geräte und Sensoren platzieren möchten, können Sie sie direkt nach dem Hinzufügen einrichten. Sie können z.B. die Verzögerungszeit beim Betreten oder Verlassen festlegen (einige Sekunden mit dem Alarm warten), Sie können überprüfen, ob der Sensor im Nachtmodus oder nur für den Vollalarm arbeiten soll, und Sie können den Namen des Sensors oder den Raum, in dem er hängt, ändern. Je nach Produkt gibt es einige zusätzliche Optionen, lesen Sie das Handbuch daher bitte sorgfältig durch.

Montage mit Klebeband oder Schrauben

Sobald alles in der App ist und richtig funktioniert (z.B. testen Sie die Magnetkontakte, indem Sie den Magneten vom Kontakt wegnehmen, der, wenn alles in Ordnung ist, direkt in der App als “offen” erscheint), ist es an der Zeit, die verschiedenen Produkte an ihren Platz zu bringen. Nochmals: Lesen Sie das Handbuch. Jeder Sensor arbeitet auf seine Weise, und es gibt bestimmte Voraussetzungen für einen optimalen Schutz und ein optimales Signal. Beispielsweise muss der Bewegungsmelder in einer Höhe von 2,40 Meter aufgehängt werden, für den Einsatz im Freien muss er jedoch in einer Höhe von 80 Zentimetern angebracht werden. Auch hier ist der Gang wichtig, und ob sich zum Beispiel bewegte Objekte im Bild befinden.

AJAX Alarmsysteem monteren | Best Alarm System

Die Magnetkontakte können auf dem Kopf stehend verwendet werden, und für eine Tür mit größerem Abstand zum Rahmen können Sie den größeren Magneten verwenden. Kurz gesagt: lesen und dann zusammensetzen. Für die Bewegungssensoren können Sie auch die Empfindlichkeit einstellen (auf dem Sensor selbst oder in der App). Beim Innenbewegungsmelder ist die niedrigste Einstellung z.B. für Personen, die Haustiere haben (maximal 20kg und 50cm hoch).

AJAX Alarmsysteem monteren | Best Alarm System

Die meisten Sensoren können auf zwei Arten befestigt werden: mit dem mitgelieferten doppelseitigen Klebeband oder mit Schrauben. Das Band ist handlich, aber AJAX Systems empfiehlt die Verwendung der Schrauben für optimale Sicherheit. Was Sie tun können, ist, zuerst das Band zu benutzen, um bestimmte Sensoren auf ihre Position zu testen. Funktioniert der Magnetkontakt einwandfrei? Dann können Sie Schrauben verwenden. Erkennt der Bewegungsmelder Ihre Bewegungen? Dann können Sie es festschrauben. In der App können Sie für jeden Sensor einen Signalstärketest (Juwelier-Signalstärketest und Dämpfungstest) und einen Detektionstest (Detektionszonentest) durchführen. Die Rückmeldung erhalten Sie vom Sensor selbst (über die LEDs) und in der App.

AJAX Alarmsysteem tests | Best Alarm System

Benutzerfreundliche App

Der Ort, an dem Sie alles kontrollieren, einrichten und (möglicherweise) bedienen, ist die AJAX-App. Diese App ist eine Erleichterung, wenn wir sie mit Apps von anderen Alarmsystemen vergleichen, die wir getestet haben. Alles ist klar und deutlich in perfektem Niederländisch dargestellt, die App hat ein sehr klares Design und das Einrichten und Betreiben des Alarms verläuft sehr reibungslos.

AJAX Alarmsysteem Review | AJAX Alarmsysteem applicatie

Wenn Sie die App starten, gelangen Sie sofort auf die Registerkarte Remote, wo Sie den Alarm steuern können. Diese Fernbedienung ist genau die gleiche wie die physische Fernbedienung, einschließlich Ein, Aus, Nachtmodus und Paniktaste. Die Registerkarte daneben ist das Logbuch. Hier können Sie sehen, was passiert, welcher Sensor Sie benachrichtigt und wer den Alarm ausgelöst hat. Der dritte Reiter ist der Raum-Reiter, wo Sie eine Übersicht pro Raum erhalten, einschließlich der Temperatur (mehr dazu später). Sie können jedem Raum einen eigenen Namen und ein eigenes Bild geben.

AJAX Alarmsysteem Review | AJAX Alarmsysteem applicatie

Schließlich gibt es die Registerkarte “Geräte”, auf der Sie ein klares Bild von jedem Gerät sehen können und Symbole zeigen, wie der Batteriestatus ist, wie hoch die Signalstärke ist, ob das Gerät eine Verzögerung beim Ein-/Ausschalten hat und ob das Gerät im Nachtmodus aktiv ist. Wenn Sie auf ein Gerät klicken, erhalten Sie eine Übersicht mit weiteren Details, einschließlich des Status der Abdeckung (ist die Rückseite des Sensors platziert?) und des Prozentsatzes der Batterie. Das Zahnrad bringt Sie dann zu den Einstellungen, die von Gerät zu Gerät variieren. Von diesem Bildschirm aus können Sie auch den Signalstärketest und den Erkennungstest durchführen.

Wichtigste Einstellungen und Funktionen

Es gibt hunderte von Einstellungen und Optionen in der App. Es sind zu viele, um sie alle zu beschreiben und zu erklären, deshalb werden wir einige wichtige Funktionen behandeln.

Benutzer hinzufügen

Ein Alarm ist kein intelligenter Alarm, wenn Sie nicht mit verschiedenen Benutzern arbeiten können. Über die App können Sie problemlos mehrere Benutzer (bis zu 50) hinzufügen. Sie können diese Benutzer selbst in ihren Möglichkeiten einschränken. Sie können z. B. festlegen, welche Benachrichtigungen und wie sie Benachrichtigungen erhalten, und Sie können festlegen, welche Bildschirme der Benutzer sehen und einstellen kann. Jeder Benutzer kann auch seinen eigenen Alarmcode (zum Deaktivieren und Aktivieren) erstellen und seinen eigenen Zwangscode einstellen. Wenn jeder Benutzer seine eigenen Codes auf dem KeyPad verwendet, können Sie im Logbuch genau sehen, wer was getan hat.

Der Zwangscode ist ein spezieller Code, den Sie verwenden, wenn Sie den Zwangsalarm deaktivieren müssen. Die Person, die Sie zwingt, bemerkt nur, dass der Alarm ausgelöst wird, aber im Hintergrund erhält die Alarmzentrale (oder ein anderer Benutzer) eine Meldung, dass der Zwangsalarm deaktiviert wurde.

Gebruikers toevoegen aan AJAX Alarmsysteem

Alarmzentrale (Kontrollraum)

In der Kontrollraumliste (Einstellungen des Hubs) finden Sie eine Liste von Kontrollräumen, in die Sie sich eintragen können. Dabei handelt es sich um bezahlte Kontrollräume, die auf einen Alarm von Ihrem System reagieren können. Allerdings müssen Sie dafür bezahlen, aber der Betrag hängt von Ihrem Alarm und den Möglichkeiten ab, die der Hub bietet.

AJAX Alarmsysteem Hub instellingen | AJAX Alarmsysteem

Ein, Aus oder Nachtmodus

Der Alarm des AJAX-Systems verfügt über drei Alarmvoreinstellungen: voll aus, voll an und Nachtmodus (Schlafmodus). Sie können für jeden Sensor angeben, in welchem Modus er aktiv sein soll und wie hoch die Verzögerungszeit ist. Zum Beispiel schalten wir im Nachtbetrieb nur die Magnetkontakte ein. Der Bewegungsmelder ist ausgeschaltet, weil jemand nachts durch das Haus gehen kann.

AJAX Alarmsysteem Review Geofencing

Sie können den Alarm manuell steuern, indem Sie die App, die Taste, die Fernbedienung oder das KeyPad verwenden. Sie können jedoch auch Geofencing wählen. Mit dieser Option geben Sie in der App an, in welchem Umkreis um Ihr Haus Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten. Wenn Sie zum Beispiel 500 Meter wählen, werden Sie auf Ihrem Smartphone (oder Ihrer Smartwatch) benachrichtigt, sobald Sie diesen Radius verlassen, und gefragt, ob Sie den Alarm aktivieren möchten. Wenn der Alarm eingeschaltet ist und Sie sich in diesem Radius befinden, erhalten Sie eine Nachricht mit der Frage, ob Sie den Alarm deaktivieren möchten. Aus Sicherheitsgründen wird der Alarm nicht automatisch aktiviert oder deaktiviert. Wir haben das bei anderen Alarmsystemen gesehen, aber es hat selten perfekt funktioniert. Für uns also eine gute Wahl.
Geofencing AJAX Alarmsysteem | Best Alarm System

Panik!

Falls erforderlich, gibt es die Panikfunktion. Jemand kann die Panik-Taste über die Taste, die Fernbedienung, die App oder das KeyPad drücken, woraufhin eine selbst gewählte Aktion ausgeführt wird. Auf diese Weise kann der Kontrollraum eingeschaltet oder andere Benutzer benachrichtigt werden. Sie haben auch die Möglichkeit, z.B. die Sirene zu aktivieren.

Paniekknop AJAX Alarmsysteem | AJAX Alarmsysteem review

Wo sind die Kameras?

Sie haben vielleicht bemerkt, dass AJAX Systems keine Kameras anbietet. Nach Angaben des Unternehmens selbst ist dies eine andere Sportart, aber glücklicherweise besteht die Möglichkeit, Kameras zu integrieren. Sie können der App Netzwerk-Kameras hinzufügen, die RTSP H.264 unterstützen. Darüber hinaus können dank der einheimischen Unterstützung auch Dahua-, Uniview-, Hikvision- und Safire-Kameras hinzugefügt werden. Wenn Sie sich für die Aktivierung einer Alarmzentrale entscheiden, dann ist dies eigentlich ein Muss, da Alarmzentralen Kameras als zusätzliche Verifizierung eines Alarms verwenden. Dadurch wird die Anzahl der Fehlalarme minimiert.

Ist das Haus sicher?

Die ganze obige Geschichte sollte schließlich zu einer wichtigen Frage führen: Ist das Haus gut und zuverlässig gesichert? Darüber können wir uns ziemlich kurz fassen: Ja! Wir sind sehr beeindruckt von diesem Alarmsystem, von seiner Zuverlässigkeit, aber vor allem von seinen Möglichkeiten. Wir verwenden den AJAX-Alarm jetzt seit zwei Monaten, und nicht ein einziges Mal wurde ein Fehlalarm ausgelöst, die Sensoren funktionieren auch während der Tests einwandfrei, und der Alarm reagiert genau so, wie wir ihn eingestellt haben. Was den Alarm besonders gut macht, ist die Art und Weise, wie Sie ihn auf Ihre eigenen Wünsche einstellen können. Wann Sie welche Benachrichtigungen erhalten, wie und wann verschiedene Sensoren oder Detektoren reagieren sollen und wie und wann verschiedene Sensoren aktiv oder inaktiv sein sollen. Auf diese Weise kann das gesamte System an Ihre eigene Situation und Nutzung angepasst werden.

AJAX Alarmsysteem review | Best Alarm System

Der Alarm scheint auch sehr stabil und sicher zu sein. Für die Kommunikation zwischen dem Hub und den Sensoren und Detektoren nutzt AJAX die Funkkommunikation über das selbstentwickelte Jeweller-Protokoll. Diese Verbindung ist so gesichert, dass sie nicht leicht abgehört werden kann. Wenn die Frequenz von einer böswilligen Person “gestöhnt” wird, wählt das System automatisch eine andere Frequenz aus, um betriebsbereit zu bleiben. Der Administrator des Alarmsystems erhält ebenfalls eine Benachrichtigung, dass ein Hacking-Versuch unternommen wird. Auch die Sensoren und Produkte selbst sind durch den so genannten “Manipulationsschutz” extra gesichert. Das bedeutet, dass sie vor Sabotage geschützt sind. Je nach Produkt erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald die Abdeckung entfernt wird, sobald das Produkt bewegt wird oder sobald es einen Schock verspürt. Sie können z.B. den Alarm so einstellen, dass er ausgelöst wird, oder Sie können nur eine Benachrichtigung erhalten, sobald die hintere Abdeckung vom Hub entfernt wird. Schließlich hat das System eine Reichweite von 2000 Metern (ohne Hindernisse), was für ein durchschnittliches Haus mehr als ausreichend ist. Mit dem Hub im Erdgeschoss und einem Sensor im Dachfirst des Hauses ist das Signal immer noch perfekt. Sollte der Fall eintreten, dass Sie immer noch ein schlechtes Signal haben, steht ein Verstärker zum Verkauf.

Außerdem haben fast alle Sensoren einen Temperatursensor, von dem Sie die Temperatur in der App ablesen können. Es ist jedoch besser, sie zu ignorieren, da der Sensor in den Prozessor eingebaut ist und in den meisten Fällen keine genaue Anzeige der Temperatur liefert. Es handelt sich eher um einen Hinweis auf die Innentemperatur des Sensors, so dass Sie sehen können, ob das Gerät noch ordnungsgemäß funktionieren kann. Übrigens kann das System selbst ein Auge darauf werfen, ob das ganze System noch richtig funktioniert. Wenn z.B. eine Tür mit Magnetkontakt offen ist, während Sie den Alarm einschalten möchten, erhalten Sie sofort eine Nachricht darüber. Sie haben dann die Wahl, diese Meldung außer Kraft zu setzen und den Alarm einzuschalten oder zuerst das Problem zu lösen. Das System überprüft sich ständig selbst, ob noch alles richtig funktioniert, was ein beruhigender Gedanke ist.

Wir haben mehrere Sensoren installiert, und sie funktionieren alle perfekt. Eines ist hinsichtlich der Möglichkeiten interessanter als das andere, daher heben wir einige Produkte hervor.

MotionProtect Outdoor

Abgesehen vom Hub ist MotionProtect Outdoor das teuerste (und größte) Produkt in unserem Alarmsystem, und das aus gutem Grund. Dieser Sensor ist speziell für den Außenbereich konzipiert und wird mit zwei PIR-Sensoren geliefert, die auf fortschrittliche Weise zusammenarbeiten, um zu sehen, was passiert. Der untere Sensor behält alles bis zu einer Höhe von etwa einem Meter im Auge, während der obere Sensor alles über ihm erfasst. Erst wenn die beiden Sensoren sehen, dass sich etwas zusammen bewegt, das sich ebenfalls in der gleichen Weise bewegt, wird ein Alarm ausgelöst. Ein sich bewegender Baum, der von einem Sensor gesehen wird, vom anderen aber nicht, wird also ignoriert. Ein Haustier, das bis zu 80 Zentimeter hoch läuft und nur von einem Sensor gesehen wird, löst ebenfalls keinen Alarm aus. Das funktioniert fast perfekt. Fast, weil die Katze beim Herumlaufen völlig ignoriert wird, aber als die Katze auf den Tisch sprang und genau in das Sichtfeld der beiden Sensoren geriet, ging der Alarm los. Die Platzierung dieses MotionProtect Outdoor ist also sehr nahe, und die Wirkung hängt davon ab, was sich in Ihrem Garten befindet und wie sich Tiere und Objekte darin bewegen. Es geht also nur noch darum, es auszuprobieren und die optimale Platzierung zu bestimmen. Übrigens verfügt dieser Sensor auch über eine Anti-Maskierungsfunktion, so dass Sie eine Meldung erhalten (oder der Alarm ausgelöst wird), wenn jemand etwas vor den Sensor hängt. Wenn jemand den Sensor von der Wand zieht, kann auch der Alarm ausgelöst werden oder Sie erhalten eine Nachricht.

MotionCam

Die MotionCam ist ebenfalls ein teures, aber interessantes Produkt. Es handelt sich nicht nur um einen einfachen PIR-Bewegungsmelder. Dieses Modell verfügt über eine eingebaute Kamera, die automatisch Bilder aufnimmt, sobald eine Bewegung erkannt wird. Die Anzahl der Fotos und die Auflösung (maximal 680×480 Pixel) können in der App eingestellt werden. Je höher die Auflösung, desto länger dauert es, die Fotos zu sehen. Die sinnvollste Wahl ist eine Auflösung von 320×240 Pixel, da Sie Ihre Fotos innerhalb von Sekunden sehen werden. Wenn Sie die höchste Auflösung wählen, kann es bis zu einer Minute dauern, bis die Fotos erscheinen. Sie werden per Funksignal gesendet.

Was uns betrifft, so macht die eingebaute Kamera diese MotionCam zum besten Sensor in der Reihe und sogar zum besten Sensor für ein Alarmsystem, das wir bisher getestet haben. Nicht jeder möchte eine Kamera im Haus haben, die ununterbrochen aufzeichnet und zudem zusätzlichen Platz einnimmt. Dies ist eine sehr praktische Alternative, mit der Sie (oder der Kontrollraum) schnell überprüfen können, was im Haus vor sich geht.

KeyPad

Das KeyPad von AJAX Systems ist ein Code-Panel, wie man es erwarten würde, aber wir würden trotzdem eine Verbesserung daran vornehmen. Das Panel sieht straff aus, ist ordentlich verarbeitet und funktioniert gut, aber da das Panel keine physischen Köpfe hat, kann die Operation manchmal etwas umständlich sein. Schließlich müssen Sie zuerst das Panel auf einer der Tasten berühren, danach schaltet sich das Panel ein und Sie können nur noch einen Code eingeben oder eine Taste drücken. Dies ist eine zusätzliche Aktion, und obwohl der Signalton bei der Aktivierung anders ertönt als beim Drücken einer Taste, ist manchmal nicht klar, ob Sie eine Taste gedrückt haben oder ob das Panel aktiviert wurde. Darüber hinaus bieten die Berührungsknöpfe keine Rückmeldung (abgesehen vom Ton), was manchmal zu Verwirrung führt. Das ist kein großer Nachteil, aber eine nächste Version kann, soweit es uns betrifft, normale Knöpfe haben.

Bekanntmachungen

Schließlich die Benachrichtigungen, die ein wichtiger Teil eines Alarmsystems sind. In dieser Hinsicht nur Lob für das Alarmsystem von AJAX Systems. Benachrichtigungen sind kurz, aber aussagekräftig, erscheinen sehr schnell auf Ihrem Smartphone und enthalten genügend Informationen, um sofort zu wissen, was vor sich geht. Selbst wenn Sie Geofencing verwenden, erhalten Sie, sobald Sie den Strahl betreten, sofort eine Benachrichtigung mit der Frage, ob Sie den Alarm einschalten möchten. Wenn Sie auf die Benachrichtigung klicken, gelangen Sie direkt zur App, um den Alarm freizuschalten. Wir hatten keine leeren oder falschen Benachrichtigungen, 100 Prozent der Benachrichtigungen erschienen innerhalb von 1-3 Sekunden auf dem Smartphone, und alle Benachrichtigungen waren eindeutig.

Integration mit Standards und Plattformen

Wenn es eine Kehrseite davon gibt, dann ist es der Mangel an Integrationsmöglichkeiten mit anderen Systemen und Plattformen. Im heutigen Smarthome wollen Sie natürlich, dass Ihre Alarmanlage wirklich Teil des Smart Home ist. Zum Beispiel: Sie stellen den Wecker auf Nachtmodus und sofort gehen Ihre Lichter aus, der Fernseher geht aus und die Rollläden gehen herunter. AJAX Systems bietet diese Möglichkeit mit seinen eigenen intelligenten Steckern, eingebauten Schaltern und Relaisschaltern, die Geräte und Lichter schalten können und über die App bedient werden können. Allerdings sind Sie dann an die Produkte von AJAX Systems selbst gebunden und die Automatisierungsmöglichkeiten innerhalb der App sind noch begrenzt. Sie können z.B. den Smartstecker (Sockel) mit einer daran angeschlossenen Lampe aufleuchten lassen, wenn der Alarm ertönt oder wenn der Alarm eingeschaltet wird. Sie können auch ein Diagramm erstellen, so dass der Stecker zu einer bestimmten Zeit ein- oder ausgeschaltet wird. Die Produkte zeigen auch an, wie viel Strom verbraucht wird und bieten einen Spannungsschutz.

Für diejenigen, die ihren Alarm um ein paar einfache Szenen mit Licht oder daran angeschlossenen Geräten erweitern möchten, ist das in Ordnung, aber für diejenigen, die ihr Zuhause bereits mit intelligenten Geräten vollgestopft haben oder eine andere Drehscheibe oder Plattform für die Automatisierung verwenden, reicht das nicht aus. Glücklicherweise ist AJAX Systems ein sehr aktives Unternehmen, das den Kunden wirklich zuhört. Daher verspricht das Unternehmen, in diesem Jahr eine API zu entwickeln, die die Integration mit verschiedenen Plattformen und Standards ermöglicht, was es für den wahren Smarthome-Liebhaber noch interessanter macht. Auf dieser Seite von AJAX Systems können Sie sogar für Funktionen abstimmen, die Sie gerne sehen würden, einschließlich der Integration von Standards und Plattformen. Vorerst müssen wir es mit den Produkten von AJAX Systems selbst machen, was im Hinblick auf die zuverlässige und qualitative Sicherheit keine Strafe ist, aber trotzdem freuen wir uns auf die zusätzlichen Funktionen, die in den kommenden Monaten freigeschaltet werden, um es zu einem echten Teil eines Smarthomes zu machen.

Schlussfolgerung

Abgesehen von einigen sehr kleinen Verbesserungspunkten ist das Alarmsystem von AJAX Systems aus unserer Sicht das beste, intelligente Alarmsystem, das wir bisher getestet haben. Es gibt nichts, was mit diesem System nicht gut funktioniert: Die Verbesserung liegt hauptsächlich in der Erweiterung der Möglichkeiten, das Alarmsystem mit Anwendungen der Hausautomation zu verbinden. Dass dies geschehen wird, ist sicher, es ist nur eine Frage der Zeit. Der Preis ist jedoch ein wichtiger Punkt. Schließlich ist das Alarmsystem von AJAX Systems nicht billig. Für ein Basispaket, mit dem Sie Ihr ganzes Haus sichern, gehen Sie schnell auf 1.000 Euro. Aber auf der anderen Seite ein einwandfrei funktionierendes System, qualitativ hochwertige und innovative Produkte, keine Notwendigkeit für ein kostenpflichtiges Abonnement, guter Support, viel Benutzerfreundlichkeit, viele Einstellungsmöglichkeiten und Zukunftssicherheit. Was uns betrifft, so ist dieses System sicherlich seinen Preis wert, wenn Sicherheit und Qualität ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen. Und als echter Niederländer können Sie bei der professionellen Installation sparen, denn das System ist einfach zu installieren und selbst zu installieren. Kurz gesagt, wenn Sie nach einem guten und zuverlässigen Alarmsystem suchen, aber kein teures, verkabeltes System installieren möchten, dann ist AJAX Systems ein absolutes Muss.

Nachteile
Noch keine (einfache) Integration mit dem Smarthome
Code-Panel könnte benutzerfreundlicher sein
Nicht billig

Pluspunkte
Hochwertige und innovative Komponenten
Sehr benutzerfreundlich
Alarm funktioniert schnell und fehlerfrei
Zuverlässig und sicher
Kein Abonnement erforderlich
Viele Einstellungsmöglichkeiten
Rezension der Zeitschrift Smarthome: 9.0/10 (Ausgezeichnet)

AJAX Button

Draadloze paniekknop

AJAX App

Het alarmsysteem is volledig te
bedienen met je smartphone

AJAX MotionCam

Fotoverificatie in 7 seconden na detectie

Vragen tijdens installatie?

Wij zitten klaar om je te helpen